Führungskompetenz erweitern: Mehr Erfolg bei der Mitarbeiterführung | Tipps


Führungskompetenz erweitern: Erfolg bei der Mitarbeiterführung
Führungskompetenz | Mitarbeiterführung

Hier finden Sie jeweils aktuelle Informationen, interessante Berichte, Trends und Tipps rund um das Thema Führungskompetenz: mehr Erfolg bei der Mitarbeiterführung.

 

Vielleicht finden Sie hier eine Antwort auf folgende Fragen: Über welche Führungseigenschaften sollte eine erfolgreiche Führungskraft verfügen? Was macht gute Mitarbeiterführung aus? An welchem Merkmalen erkennt man High Potentials?

 

Sie möchten mehr wissen? Hier geht es zum Führungskräftetraining. Diese Website wurde zuletzt aktualisiert am: 18.09.2016


Tipps für mehr Erfolg und Führungskompetenz in der Mitarbeiterführung


Beförderung | Wer plötzlich Chef wird, kann viel verkehrt machen

Mehr Gehalt, mehr Macht: Eine Beförderung ist verlockend. Doch kaum etwas ist schwerer, als den langjährigen Kollegen plötzlich als neuer Vorgesetzter gegenüberzutreten. Als Stefan S. aus dem Vorstandszimmer kam, wo er gerade zum neuen Abteilungsleiter ernannt worden war, war die Freude groß. Er ließ die Korken knallen. Doch schon beim Sektumtrunk mit den Kollegen war die Stimmung merkwürdig: Er blickte in einige neidische Gesichter – so richtig mit ihm freuen wollte sich wirklich kaum jemand. Schließlich war er nicht der einzige, der sich Hoffnungen auf den Abteilungsleiterposten gemacht hatte.   mehr…

Chefs von morgen | Was Millennials wirklich wichtig ist

Wissen, worauf es ankommt: Während Aiman Abdallah mit seinem Galileo-Mystery-Team seriös nach Vampiren in Transsilvanien sucht, werden die wahren Fragen der Zeit nicht geklärt – beispielsweise das Mysterium der Generation Y (neuerdings Millennials). Schließlich wird in weniger als vier Jahren die Hälfte der weltweiten Arbeitskräfte zu dieser Altersklasse gehören und schon jetzt sitzen einige unserer Altersgenossen in Führungspositionen. Doch was hält die jungen Talente bei Laune?   mehr…

Führungseigenschaften | Führungskräfte: 9 Merkmale einer Führungspersönlichkeit

Führungskräfte sollen ihren Mitarbeitern Orientierung und Halt geben – außerdem Vorbilder für sie sein. Dafür müssen sie eine reife Führungspersönlichkeit sein. Welche Eigenschaften zeichnen eine gute Führungskraft aus? Was ist eine Führungspersönlichkeit? Darüber wurden schon zahlreiche Bücher geschrieben. Zu Recht! Denn es macht einen Unterschied, ob eine Führungskraft angelernte Hilfskräfte oder hochqualifizierte Fachkräfte führt. Oder ob sie ihre Mitarbeiter in Boom- oder Krisenzeiten führt. Dessen ungeachtet gilt jedoch: Top-Führungskräfte sind reife Persönlichkeiten. Und eine Führungspersönlichkeit sollte gewisse Merkmale haben: ein klares Wertesystem; klare Ziele; Führungspersönlichkeiten sollten wissen, was sie (nicht) können; Selbstdisziplin; Führungspersönlichkeiten sollten ihr Verhalten reflektieren; Lernbereitschaft und Ehrgeiz; Führungskräfte sollten sich und andere motivieren können.   mehr…

Führungskompetenz | 10 Praxis-Tipps für Führungskräfte

Eine effektive und herausragende Führungsarbeit, also Führungskompetenz, ist für ein Unternehmen von höchster Bedeutung. Gute Menschenführung ist eine herausfordernde und komplexe Aufgabe, die fast jeder Mensch lernen kann. Engagierte und motivierte Mitarbeiter sind das Wertvollste, was erfolgreiche Unternehmen haben. Denn es sind immer die Menschen, die exzellente Ergebnisse erreichen, eine „Extrameile“ für den Kunden gehen, Überstunden machen, Prozesse optimieren, Verbesserungsideen einbringen, für den kranken Kollegen einspringen oder eben nicht. Erfolgreiche Führungsarbeit schafft dabei den entscheidenden, langfristigen Mehrwert für das Unternehmen – denn sie entscheidet, ob Mitarbeiter diesen Einsatz bringen – oder eben nicht. Zehn Tipps.   mehr…

Führungsqualitäten | Tipps für angehende Führungskräfte

Der erste Schritt zur Führungskraft? Beweisen Sie Führungskompetenz. Und zwar genau dann, wenn Ihr Chef mit einer verantwortungsvollen Aufgabe auf Sie zukommt. Hier sind 7 Tipps, mit denen Sie Führungsqualitäten demonstrieren. Sie haben das große Los gezogen: Für ein großes Projekt übergibt Ihnen der Chef die Verantwortung. Wunderbar! Jetzt haben Sie endlich die Chance, ihrem Chef zu zeigen, welches Führungskraftpotenzial in Ihnen steckt. Am besten funktioniert das, wenn Sie ein paar wichtige Grundregeln beachten. Die wichtigsten 7 Tipps für angehende Führungskräfte.   mehr…

High Potentials | 7 Merkmale, wie man eine Führungskraft erkennt

Persönlichkeitsmerkmale einer Führungskraft. Unternehmen sollten sich nicht auf ihre Intuition verlassen, wenn es darum geht, jemanden zur Führungskraft aufzubauen. Stattdessen können sie sich an sieben messbaren Faktoren orientieren. Das behauptet zumindest Korn Ferry in dem Papier "Seven signposts - the unmistakable markers that identify high-potential leaders".   mehr…

Jahresgespräch | Sechs Tipps wie das Feedbackgespräch ein Erfolg wird

Jetzt stehen sie wieder an: die Mitarbeitergespräche, bei denen Chefs ihren Mitarbeitern sagen, wie denn das Jahr so gelaufen ist. Viele Mitarbeiter haben vorher ein ungutes Gefühl, manchmal sogar Angst. Im Jahresgespräch haben Chefs die Chance, das Wachstum ihrer Mitarbeiter zu fördern. Ein Plädoyer für die Kraft von konstruktivem Feedback - und sechs Tipps, wie das Gespräch ein Erfolg wird.   mehr…

Konflikte im Team | So lösen Sie Konflikte unter Mitarbeitern

Die Stimmen werden lauter, der Tonfall schärfer, es fällt schon mal das eine oder andere Wort, das knapp unter die Gürtellinie geht. Mit anderen Worten: Die Stimmung kippt. Innerhalb von wenigen Sekunden befinden wir uns auf einem verbalen Schlachtfeld. Hier gilt das Recht des Lauteren. Konflikte im Team belasten nicht nur das Betriebsklima, sondern können auch die Geschäftsentwicklung gefährden. Sieben Tipps, wie Sie Streit zwischen Mitarbeitern schlichten. Konflikte zwischen Mitarbeitern: Wie geht man am besten damit um?   mehr…

Körpersprache | Was der Chef sagt, wenn er schweigt

Die Prämisse in der Kommunikationswissenschaft ist kurz und prägnant: «Man kann nicht nicht kommunizieren.» Selbst wenn man schweigt, sendet der Körper unablässig Signale aus − über 80 Prozent unserer Kommunikation erfolgen ohne Worte. Auch im Berufsalltag werden laufend stumme Botschaften versandt. Wer sie versteht, ist im Vorteil, denn der Körper lügt nie: Unsere Empfindungen und Wünsche äussern sich unmittelbar physisch. Das ist besonders interessant, wenn man nicht recht weiss, wie das Schweigen des Vorgesetzten zu deuten ist.   mehr…

Mitarbeiter- und Feedbackgespräche | 15 Tipps

Regelmäßige Feedbackgespräche zwischen Vorgesetzten und ihren Mitarbeitern wirken sich positiv auf die Leistung der Mitarbeiter aus. Das belegen Studien. Sie steigern zudem, richtig geführt, die Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeitermotivation. Trotzdem finden in vielen Unternehmen Feedbackgespräche eher sporadisch statt. Ein Praxisbeispiel.   mehr…

Motivation | Wer motiviert mich, bitte!?

Oft beschweren sich Manager über mangelnde Performance der Belegschaft. Genauso oft jammern Mitarbeitende über schlechte Führung. Schuld sind jedenfalls die anderen. So scheint es jedenfalls. Volles Engagement der Menschen in Unternehmen führt zu deutlich besseren Ergebnissen. Das wissen wir schon lange. Doch wodurch wird dieses Engagement genährt? Oder wodurch zerstört?   mehr…

Neu als Chef | Hilfreiche Tipps für die ersten 90 Tage

Neue Aufgaben, neue Verantwortung, wichtige Entscheidungen. Eine neue Position anzutreten, bringt immer auch viele Herausforderungen mit. Zwar haben sich viele diese Beförderung schon lange herbeigewünscht, doch die Realität sieht dann doch noch einmal anders aus, als die meisten es sich vorgestellt haben. Trotz Vorbereitung ist die erste Zeit in einer Führungsposition in der Regel ein Sprung ins kalte Wasser. Gerade der Wechsel in der Hierarchie macht vielen neuen Chefs anfangs zu schaffen. Gerade war man noch Kollege, plötzlich stehen sich Chef und Angestellter gegenüber. Wenn Sie jedoch erahnen, was auf Sie zukommt, können Sie die anfänglichen Schwierigkeiten schneller in den Griff bekommen und Ihre neue Position nicht nur besetzen, sondern tatsächlich erfüllen. Wir zeigen, worauf Sie in den ersten 90 Tagen als Chef achten sollten und welche Fehler Sie tunlichst vermeiden sollten.   mehr…

Teamentwicklung | Diese 5 Typen braucht der Chef in seinem Team

Bei dem Team, das jeder Chef für den eigenen Erfolg benötigt, sollte es sich um Vorbilder handeln, um Mentoren oder Menschen, die inspirieren. Die Mitglieder des Teams sollten einem nahe stehen, die eigenen Ziele kennen und einem im besten Fall sogar Anweisungen auf dem Weg in Richtung Ziel geben können. Die folgenden fünf Typen und ihre besondere Skills sollten in jedem Team vorhanden sein.   mehr…

Tipps | Führungskompetenz | Erfolgreiche Mitarbeiterführung:



„Richtungen gibt es unendlich viele. Die richtigen Wege zu entdecken, ist entscheidend.“